Du im Austausch
mit anderen Unternehmerinnen.

 

Austausch und gegenseitige Unterstützung gehört zu meinen ureigensten Anliegen. Daher setze ich verschiedenste Aktivitäten, um Raum zu schaffen, wo selbstständige Frauen zusammenkommen können. Wir treffen uns zum Beispiel offline zu inhaltlichen Vernetzungsabenden in Graz oder online in meiner Facebook-Gruppe „Unternehmen aus dem weiblichen Sein“.
Dabei geben wir unser Wissen weiter, tauschen uns aus, ermutigen einander … – es sind Kreise für Kooperation und gegenseitige Unterstützung statt Einzelkämpferinnentum und Konkurrenzdenken.

Frauen beim Netzwerken in einem Cafe

Kostenlose Facebook-Gruppe:

Frauen unternehmen anders. Wenn wir uns (ver)trauen.

Dieser Frauenkreis dient dazu, uns gegenseitig zu ermutigen und dabei zu unterstützen, damit jede ihren eigenen Weg in ihrem Business gehen kann – jenseits von all den Bildern, wie „man“ es angeblich macht. Diese Gruppe ist richtig für dich, wenn dich das „So-wie-bisher“ nicht gänzlich erfüllt. Wenn du dir zu viel an Druck machst. Wenn du spürst, dass es da noch andere Wege geben muss, Unternehmerin zu sein. Wege, die dir mehr entsprechen. Wege, die auch dein Sein und deine Weiblichkeit würdigen.
Falls dich das anspricht – hier erfährst du mehr und du kannst dann über diesen Link auch den Gruppenbeitritt beantragen:
Kostenlose Facebook-Gruppe „Unternehmen aus dem weiblichen Sein“.

 

 

Inhaltliche Vernetzungsabende in Graz

für Unternehmerinnen und Frauen, die gründen wollen:

 

Schicke mir ein Mail, wenn ich dich informieren soll, sobald der nächste Termin feststeht!

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Wie läuft so ein Abend ab:
Zunächst gibt es meist knackiges Expertinnenwissen zu ausgewählten Themen, die für uns Unternehmerinnen interessant sind, und Raum für deine Fragen. Nach spätestens einer Stunde gehen wir über zum informellen Teil. Auch hier ist Platz für deine vertiefenden Fragen, aber vor allem auch fürs gegenseitige Kennenlernen und um sich mit den anderen Unternehmerinnen auszutauschen.
Der „Hausbrauch“ bei unseren Treffen ist ein sehr kollegialer. Jede ist genau so richtig, wie sie ist. Wir wollen einfach eine feine, inspirierende Zeit miteinander verbringen, ohne irgendetwas vorgeben oder beweisen zu müssen.
Wenn du Lust darauf hast, so ist es bei unseren Abenden durchaus üblich, andere Frauen ungeniert anzureden, sich vorzustellen und im Laufe des Abends einfach auch den Sitzplatz immer wieder mal zu wechseln.

Bist du schon auf der Einladungsliste?

Schicke mir einfach ein Mail an elke.edlinger@gutgenug.at, und alle Einladungen landen rechtzeitig in deinem Posteingang und du versäumst so keinen Termin.

Mittlerweile haben schon über 300 Unternehmerinnen daran teilgenommen. Die Zusammensetzung ist jedes Mal anders, sodass frau auch immer neue Kolleginnen kennenlernt.

Hast du das Gefühl, ein Gespräch mit mir könnte dir weiterhelfen?

 

Dann vereinbare einfach eine kostenfreie  Mut zu dir – Session  mit mir. In dieser halben Stunde schauen wir gemeinsam hin, wodurch du dich bisher noch klein hältst oder dich blockierst. Du wirst spüren, was dein nächster Schritt ist.

Du kannst deinen Termin gleich jetzt ganz bequem über meinen Online-Terminkalender fixieren. Ich maile dir vor der Session noch ein paar Fragen, damit wir die gemeinsame Zeit bestmöglich nutzen können. Zur Mut zu dir – Session selbst treffen wir uns in meinem Online-Besprechungsraum oder wir telefonieren.

Hier kannst du deinen Termin mit mir vereinbaren:

Share Button