Nächster kostenloser ThemenCircle online:

Dein Inneres Kind befreien.

Montag, 23. April 2018, 20:00 bis ca. 21:15 Uhr

 

Dein Inneres Kind ist immer da – auch dann, wenn du dich nicht mit ihm beschäftigst. Nimmst du allerdings deine Kleine wahr und kümmerst dich um sie, so wird für dich so viel mehr möglich. Dir gelingt es dann zum Beispiel wesentlich leichter, schwierige Situationen souverän zu meistern und Ängste vor Herausforderungen zu überwinden. So manche Konfliktgespräche in Beziehungen finden dann entweder gar nicht mehr statt oder können zumindest konstruktiv verlaufen. Und die süße Kleine hilft dir auch, mehr Freude und Spaß in dein Leben einziehen zu lassen. 

Für dein Inneres Kind zu sorgen ist die Basis, damit du dich in deinem Wert und deiner Liebenswürdigkeit immer mehr erkennst.

 

Beim ersten ThemenCircle im März sind wir eingetaucht in das Konzept des Inneren Kindes und haben einige Beispiele besprochen, wann eventuell unser Inneres Kind gerade aktiv ist und uns in unseren (Re)Aktionen steuert. Wir haben uns darüber ausgetauscht, wie wir mit der Kleinen in uns Kontakt aufnehmen können und was diese innere Kommunikation für Vorteile für uns hat.

Wenn du dich unten anmeldest, dann bekommst du den Zugang zur Audio-Aufzeichnung dieses Circles als Download-Link.

Beim nächsten ThemenCircle am 23. April 2018 steht das praktische Üben für die Kontaktaufnahme mit deiner süßen Kleinen in dir im Vordergrund. Es gibt auch ausreichend Raum, um allfällige Hürden bei der Kontaktaufnahme zu besprechen und ich hoffe, wir haben genug Zeit, um uns abschließend auch noch auf eine feine, geführte Reise nach Innen zu begeben.

Wenn du dich unten anmeldest, bekommst du auch alle Infos, wie du teilnehmen kannst bzw. nach dem Termin wieder den Link zur Aufzeichnung dieses Termins.

Bist du bereit, deiner süßen Kleinen zu begegnen und ihr all den Raum und die Liebe zu geben, die ihr gebühren?

Spürst du den Impuls, mit im Kreis sein zu wollen?

 

Montag, 23. April 2018

von 20:00 bis ca. 21:15 Uhr

Wir treffen uns online in meinem Zoom-Konferenzraum.

Du kannst über verschiedene Wege teilnehmen: Entweder – wenn du über einen Internetzugang verfügst – bist du über deinen Computer oder dein Smartphone dabei, oder aber du kannst dich auch übers „normale“ Telefon einwählen (an eine Festnetznummer deines Landes).

So oder so, du nimmst ganz bequem – von wo auch immer du gerade bist – teil.

Deine Teilnahme ist wertvoll und dennoch kostenlos für dich.

Bist du dabei?

Trage am besten jetzt gleich hier unten deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein und melde dich an.

Du erhältst danach ein Mail mit einem Link, über welchen du deine Anmeldung noch bestätigen musst.
Erst dann kann ich dir in einem weiteren Mail den Zugangslink zu meinem Online-Konferenzraum
und eine Beschreibung, wie das mit der Technik genau funktioniert, übermitteln.

Du hast keine Zeit am 23. April?
Melde dich trotzdem an und du bekommst dann im Nachhinein zumindest die Aufzeichnung des ThemenCircles.

Vereinzelt kann es zu Problemen bei der Online-Anmeldung kommen (vor allem bei jenen, die versuchen, sich übers Handy anzumelden).
Ob es nicht funktioniert hat, erkennst du daran, wenn du kurz nach der Anmeldung kein Bestätigungsmail bekommst und dieses auch nicht in deinem Spam-Ordner findest. Sollte das der Fall sein, so schick mir bitte ein Mail an elke.edlinger@gutgenug.at

Wenn du bereits für den ersten ThemenCircle zum Thema im März angemeldet warst,
so kannst du dich entspannt zurücklehnen und musst gar nichts tun!
Du bekommst dann automatisch die Zugangsdaten für den Circle am 23. April 2018.

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Natürlich behandle ich deine Daten vertraulich und gebe sie nicht an Dritte weiter.

Mit deiner Anmeldung erteilst du mir gleichzeitig die Genehmigung, dir meinen kostenlosen Newsletter zusenden zu dürfen. Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit stornieren – indem du mir entweder an elke.edlinger@gutgenug.at ein Mail sendest oder den dafür vorgesehenen Abmeldelink verwendest, den du am Ende jedes Mails von mir findest. Ich lösche anschließend umgehend deine Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Ich bin Elke Edlinger und ich bin gut genug. Ich liebe es Räume zu schaffen, die Frauen dabei unterstützen, sich und ihre wahrhaftige Weiblichkeit zu leben und zu sich selbst zu stehen. Ich ermutige von Herzen gerne wundervolle Frauen wie dich, ihr So-Sein zu würdigen. Ich möchte dich inspirieren, damit du deinen Wert, deine individuelle Schönheit und Liebenswertigkeit siehst und zutiefst spürst, sodass es dir möglich ist,
aufrecht, klar und mutig dir selbst treu zu sein.

Aus einer tiefen Sehnsucht heraus arbeite ich für eine Welt, in der Frauen sich selbst ernst und wichtig nehmen und sich gegenseitig respektieren. Denn so wird auch möglich, dass Frauen und Männer einander auf einer anderen Ebene begegnen und eine neue Form des Miteinanders erreichen.

Share Button