Einen Abend lang tanzen zum Besten, was die 60er, 70er, 80er, 90er, … zu bieten haben.

Hauptsache, uns Frauen gefällt’s.

Bist du bereit?

 

Let’s be the Dancing Queens!

 

Come as you are and as you want:

 

Aufgebrezelt oder im Freizeit-Look.

Allein oder mit deinen Freundinnen.

Egal, ob du meinst gut genug zu sein oder ob du gerade wegen irgendwas am Hadern mit dir bist.

Egal, wie alt du bist oder dich fühlst.

Ob mit Kondition ausgestattet oder nach Luft ringend.

Ob …

 

DU BIST IMMER RICHTIG HIER!

Und HERZLICH WILLKOMMEN genau so, wie du bist!

 

Die Idee ist in einer Frauenrunde entstanden. Wir haben uns über Songs unterhalten, die uns viel bedeuten. Bis eine von uns einwarf: „Ma, zu all diesen Liedern möcht ich tanzen.“ Gesagt – getan. Und diese Veranstaltung ward geboren.

Wir möchten einfach abtanzen, Spaß haben und einen feinen Abend genießen. Und weil wir glauben, dass außer uns auch andere Frauen darauf Lust haben, laden wir öffentlich dazu ein.

Bitte beachte: Women only!
Unter anderem auch deswegen, damit auch jene kommen mögen, die vielleicht gerade auf keine/n TanzpartnerIn zugreifen können.

Wir wollen mit diesem Abend keinen finanziellen Gewinn machen. Um jedoch die Fixkosten (für die Saalmiete, AKM etc.) abdecken zu können, ersuchen wir um eine freiwillige Spende als Eintritt.

Sollte mehr gespendet werden, als wir für die Fixkosten ausgeben müssen, so spenden wir den Gewinn dem Solidaritätskonto der Facebook-Gruppe Grazer Wunderweiber, über welches Frauen in Notlagen unterstützt werden.

Solltest du im Vorfeld noch Fragen haben, so kannst du mir gerne ein Mail schicken an elke.edlinger@gutgenug.at

Let’s be the Dancing Queens!

Samstag, 28. April 2018 ab 19:00 Uhr

WIST – MO.XX, Moserhofgasse 34, 8010 Graz

Eintritt: freiwillige Spende

Ich bin Elke Edlinger und ich bin gut genug. Ich liebe es Räume zu schaffen, die Frauen dabei unterstützen, sich und ihre wahrhaftige Weiblichkeit zu leben und zu sich selbst zu stehen. Ich ermutige von Herzen gerne wundervolle Frauen wie dich, ihr So-Sein zu würdigen. Ich möchte dich inspirieren, damit du deinen Wert, deine individuelle Schönheit und Liebenswertigkeit siehst und zutiefst spürst, sodass es dir möglich ist,
aufrecht, klar und mutig dir selbst treu zu sein.

Aus einer tiefen Sehnsucht heraus arbeite ich für eine Welt, in der Frauen sich selbst ernst und wichtig nehmen und sich gegenseitig respektieren. Denn so wird auch möglich, dass Frauen und Männer einander auf einer anderen Ebene begegnen und eine neue Form des Miteinanders erreichen.

Share Button